Anjas Wohn- und Arbeitshaus

Anja ist Gesundheitscoach und musste mal wieder umziehen.

Durch einen Schicksalsschlag war sie aber wie gelähmt und nicht in der Lage Entscheidungen zu treffen.

Ein neues Haus war glücklicherweise schnell gefunden, aber sie hatte überhaupt keine Idee, wie sie Wohnen und Arbeiten in ihrem neuen Zuhause verbinden sollte.

Ihre Kunden müssen sich in den Räumen absolut wohl und geschützt fühlen, aber als Wohnhaus sollte es gleichzeitig auch ihrem Wohlbefinden dienen.

Außerdem mussten in den offenen Räumen die verschiedenen Bereiche so klar definiert werden, dass auch das Finanzamt die "Arbeitsbereiche" anerkennt. 

Gemeinsam haben wir die Planung, den Umzug und die Gestaltung gut gemeistert.

Angelikas Reich

Angelika wohnt mit einer Freundin in Neuötting in einer wunderschönen Altbauwohnung in einem Haus direkt an dem historischen Marktplatz. Ihr Zimmer ist groß, hell und  schön eingerichtet. Trotzdem fühlt sie sich nicht richtig wohl in dem Raum, irgendwie ruhelos.

 

An einem spannenden Tag haben wir gemeinsam ihren ganz persönlichen Raum "gefunden".